Burma

Ich bin eine Burmakatze.

Gefalle ich Ihnen? Schauen Sie meine Augen an.

Man sagt, ich wäre ständig am plappern. Dabei kann ich so gut Freude und Frust zeigen. Ich kann bitten, fragen, antworten, trösten und aufmuntern, danken, tadeln in einem angenehm leisen Ton.

Es gibt sogar Menschen, die mein schönes Geplapper nicht so gerne hören. Wenn ich das merke, beginne ich einfach zu schnurren. Das dafür den ganzen Tag.

Ich brauche den dauerhaften Anschluss zum Menschen und viele Streicheleinheiten.